TURNWERKSTATT

Für die jüngeren Turnerinnen und Turner ist sicherlich die beliebte Turnwerkstatt ein wahres Highlight. Dieses Mal gibt es direkt drei verschiedene Werkstätte: Die Prominenten-TURNwerkstatt, die Prominenten TRENDwerkstatt sowie das PROFI-Coaching im Gerätturnen mit Ulla Koch und Sophie Scheder! Ergänzt werden diese Angebote erstmals mit einem hoch-spannenden Vortrag der ehemaligen Bundestrainerin Gerätturnen weiblich, Ulla Koch, mit dem Titel „(M)ein Erfolg als Bundestrainerin“.

Prominenten-TURNwerkstatt
  • Donnerstag, 18. Mai 2023 und Samstag, 20. Mai 2023 (jeweils 09:00-12:00 Uhr & 14:00-17:00 Uhr)

  • OTB-Sporthalle (Haareneschstraße 64, 26121 Oldenburg)
  • 12€ Euro pro Person

Die TURNwerkstatt mit fachlich spezialisierten Referent*innen ist auf jedem Turnfest ein Renner und immer ausgebucht. Zielgruppe sind Turner*innen ab 8 Jahren, sowohl alleine oder mit ihren Trainer*innen. Die Teilnahme ist zur Verlängerung von Trainerlizenzen anerkannt.

Erlebt u.a. Ulla Koch und Dr. Flavio Bessi, die mit den Teilnehmer*innen an den „klassischen Turngeräten“ trainieren werden.

Prominenten-TRENDwerkstatt
  • Donnerstag, 18. Mai 2023 und Samstag, 20. Mai 2023 (jeweils 09:00-12:00 Uhr & 14:00-17:00 Uhr)

  • OTB-Sporthalle (Haareneschstraße 64, 26121 Oldenburg)

  • 12€ pro Pers

Die TRENDwerkstatt beim Erlebnis Turnfest wird sich mit den neuesten Trends im Turnen und in den Bewegungskünsten beschäftigen. AirTracks, Gibbon Giboards und Handstand-Hocker, Turn-Aerial und weitere Themenfelder werden Dich beim „neuen Turnen im 21. Jahrhundert“ begleiten.

Als Referent*innen haben bereits Dirk Meyer, Ina Queiss, Natalie Nowak und Thomas Hacikoglu zugesagt.

Die drei Stunden werden vergehen wie im Flug!

Profi-Coaching im Gerätturnen
  • Freitag, 19. Mai 2023 (14:00-17:00 Uhr)

  • Messehalle in der Weser-Ems-Halle

  • 20€ pro Person

Für aktive Gerätturner*innen ab 12 Jahren wird es in der größtenteils mit FIG-zertifizierten Geräten ausgestatteten Wettkampfhalle (Messehalle Nord) die Möglichkeit geben, von überregional-prominenten Trainer*innen zu lernen. Das exklusive Angebot ist für 80 Teilnehmer*innen (40 männlich und 40 weiblich) buchbar. Die Referent*innen, bzw. prominenten Trainer*innen werden sowohl aus dem weiblichen wie auch aus dem männlichen Gerätturnen stammen.

Bereits zugesagt haben hierfür Ulla Koch, Sophie Scheder und Dr. Flavio Bessi.

Vortrag von Ulla Koch: (M)ein Erfolg als BundestrainerIN
  • Freitag, 19. Mai 2023 (18:30 bis 19:30 Uhr)

  • Messehalle in der Weser-Ems-Halle

  • 5€ pro Person

Was braucht es als Bundestrainerin im Gerätturnen, um erfolgreich in der Weltspitze mitturnen zu können?

Sind Mut zum Risiko, eine gute zwischenmenschliche Kommunikation, Stärkenkenntnis der Athlet*innen, eine ausgefeilte Bewegungstechnik oder harte Trainingssteuerung das „Rezept“ zum Erfolg?

Was ist die „Essenz“ einer so erfolgreichen Bundestrainerin wie Ulla Koch, nach über 15-jähriger Turngeschichte, die sie mitgeschrieben hat?

Welche Kompetenzen brauche ich und kann ich mir diese erarbeiten als Trainer*in? Antworten dazu gibt Ulla Koch uns hier!