SPORTLICHE ANGEBOTE

Prellball-Workshop
  • Donnerstag, 18. Mai 2023 (14:00-15:30 Uhr)
  • Messehalle Süd in den Weser-Ems-Hallen

Prellball ist ein ideales Turnspiel, das die richtige Mischung aus Fitness-Training, sportlicher Herausforderung, positiver Freizeitgestaltung und Geselligkeit bietet. Prellball bietet sich auch als Einstieg oder Abschluss einer anderen Trainingsstunde an.

Jede/r kann mitmachen: Trainer*innen, die Gruppen leiten (Kinderturngruppen, Fitnessgruppen mit Kindern oder Erwachsenen, Sportgruppen mit Teilnehmern jeden Alters).

Innerhalb von 90 Minuten werden die Teilnehmenden über Ballübungen allein, zu zweit und in der Gruppe zum Prellballspielen auf dem Spielfeld hingeführt.

Prellball kann man in jedem Alter lernen und spielen. Vor allem Kinder reagieren zurzeit sehr positiv auf Prellball. Viele Kinder fordern viel Aufmerksamkeit. Beim Prellball sind die Mannschaften klein (3-4 Personen). Jeder kommt bei fast jedem Spielzug am Ball. Gerade bei kleinen Kindern haben auch unsportliche und übergewichtige schnell Erfolgserlebnisse. Sie bekommen Kraft auf dem Ball. Die Anforderung an Ausdauer ist nicht so groß.

Die Teilnahme wird mit 2 LE (Lerneinheiten) zur Lizenzverlängerung angerechnet. Eine Teilnahmebescheinigung wird vor Ort den Teilnehmer*innen ausgestellt.

deutsches Gymnastikabzeichen – einfach mal mitmachen
  • Freitag, 19. Mai 2023 (10:00-15:00 Uhr)
  • Messehalle in den Weser-Ems-Hallen

Das DGA umfasst 9 Übungen, acht mit und eines ohne Handgerät. Wir möchten euch mit 4 Übungen vertraut machen und so euer Interesse wecken. Die Übungen sind mit 32 Zählzeiten so einfach gehalten, dass sie jeder erlernen kann, für die Abnahme muss allerdings schon ein bisschen trainiert werden.

Schaut vorbei und probiert es aus! Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich!!

rhönrad-mitmachangebot: “die welt steht kopF”
  • Samstag, 20. Mai 2023 (10:00-13:00 Uhr)
  • Sporthalle Wechloy

„Die Welt steht Kopf“ – und jeder kann es miterleben. Du kannst dich unter fachkundiger Anleitung selbst in ein Rhönrad stellen. Einfach mal ausprobieren und sehen, wie die Welt „andersherum“ aussieht. Einfach kommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, nur feste Turnschuhe.