MITMACHANGEBOTE

Willst Du mal sehen, was die anderen so machen? Vom Rathausmarkt über den Schlossplatz, durch den Schlossgarten bis hin zum Marschweg-Stadion findest Du eine Vielzahl an Mitmachangeboten bei denen Du andere Sportarten und vieles mehr ausprobieren kannst. Eine empfehlenswerte Tour, um viel neue Aktivitäten zu entdecken.
Alle Angebote sind kostenfrei. Hier findest du eine Übersicht was dich erwartet. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Kinder Joy of Moving-Turnparcours
  • Donnerstag, 18. Mai bis Samstag, 20. Mai 2023, 10:00 – 17:30 Uhr

  • Marschweg-Stadion

Egal ob Hindernissprung, Radschlagen oder Purzelbaum – der kinder Joy of Moving-Turnparcours lässt die Herzen aller Kids höherschlagen. Alle Kids können sich im kinder Joy of Moving-Turnparcours an abwechslungsreichen Stationen ausprobieren. Vom Hindernissprung über Radschlagen und Purzelbaum bis hin zu Balance-Challenge und „Überflieger“-Sprung bietet der Parcours alles, um Kinder mit Spaß für Bewegung und Turnen zu begeistern.

Darüber hinaus wird Vize-Europameister und kinder Joy of Moving-Botschafter Andreas Toba am Freitag, 19. Mai 2023 vor Ort sein, allen Kindern mit Tipps und Tricks Hilfestellung leisten und für Autogramme zur Verfügung stehen.

Turnspiel-Parcours
  • Donnerstag, 18. Mai bis Samstag, 20. Mai 2023, 10 Uhr-17:30

  • Marschweg-Stadion

Ob alt oder jung, erfahren oder unerfahren – Spielen übt auf alle Menschen einen Reiz aus. Der Turnspielparcours bietet daher Interessierten die Möglichkeit, die acht verschiedenen Turnspiele unabhängig vom Regelwerk kennen zu lernen.
Mit dem Turnspielparcours kann sich jeder sein eigenes Bild von der Vielfältigkeit der Turnspiele machen und den großen Reiz, den die unterschiedlichen Spielgeräte ausstrahlen, direkt umsetzen.
An den Stationen des Parcours können die Teilnehmer/innen im Faustball, Prellball, Indiaca, Korbball, Korfball, Schleuderball, Ringtennis und Völkerball Geschicklichkeit, Zielsicherheit, Koordinationsfähigkeit und Ballgefühl testen.

Cricket
  • Donnerstag, 18. Mai bis Samstag, 20. Mai 2023, 10 Uhr-17:30 und Sonntag, 21.05.2023 9:30-11:00

  • Marschweg-Stadion

Cricket ist ein Mannschaftssport, der in vielen Ländern der Welt populär ist, insbesondere in Großbritannien, Australien, Indien und Südafrika.
Es wird mit einem Schläger und einem Ball gespielt, wobei das Ziel darin besteht, so viele Punkte wie möglich zu erzielen, indem man den Ball so weit wie möglich schlägt und dann zwischen den beiden Punkten des Spielfelds hin und her läuft. Cricket erfordert eine gute Hand-Augen-Koordination, Ausdauer und strategisches Denken und ist bekannt für seine langen Spieldauer und komplexen Regeln.

Orientierungslauf
  • Donnerstag, 18. Mai bis Samstag, 20. Mai 2023, 10 Uhr-17:30 und Sonntag, 21.05.2023 9:30-11:00

  • Marschweg-Stadion


In einem drei mal fünf Meter großen Labyrinth gilt es, Posten in der richtigen Reihenfolge anzulaufen. Einziges Hilfsmittel ist eine Karte, die das Labyrinth und die Lage der Posten genau wiedergibt. Wer schafft es, am schnellsten alle Posten zu finden und wieder aus dem Labyrinth herauszukommen?

Hau den Lukas
  • Donnerstag, 18. Mai bis Samstag, 20. Mai 2023, 10 Uhr-17:30 und Sonntag, 21.05.2023 9:30-11:00

  • Marschweg-Stadion

Wir sind Evolution Pädagogik, dein Oldenburger Verein, wenn es um Hilfe zur Steigerung von Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Resilienz und emotionaler Kompetenz geht.
Ich bin stark, ich bin mutig, ich bin freundlich!
Das sind die drei Regeln die den Kinder in unseren Angeboten einen moralischen Kompass bieten. Spielerisch und sportlich wird vermittelt, warum es auch stark ist verlieren zu können, aus Scheitern zu lernen und anderen einen Erfolg zu gönnen. Wie wir unsere eigene Stärke finden, indem wir mutig neues ausprobieren und Hürden überwinden, dass ein gut funktionierendes Team stärker ist, als jeder noch so starke Einzelkämpfer.

Du willst mehr über unsere Arbeit erfahren? Besuch uns doch am Stand im Marschwegstadion und komm ins Gespräch mit uns.

Hula Hoop Schnupperkurs
  • Donnerstag, 18. Mai bis Freitag 19. Mai 2023, 10 Uhr-17:30

  • Marschweg-Stadion

Ein sportliches Erlebnis für die ganze Familie

Bestimmt kennst Du noch die bunten Hula-Hoop-Reifen aus deiner Kindheit. Heute erfreut sich das Spielzeug aber zunehmend bei Erwachsenen riesiger Beliebtheit. Tatsächlich bieten Ganzkörpertraining mit dem Hula Hoop viele Vorteile. Ich verrate Dir einiges über die richtige Bereifung und wie Du zu einem schönen Hüftschwung kommst. Mit viel Spaß und Freunde wirst Du das „Hullern“ erlernen!

“Kinder stark machen” – BZgA
  • Freitag, 19. Mai 2023 10 Uhr-17:30

  • Marschweg-Stadion

Die „Kinder stark machen“-Tour der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA, Köln) kommt am Freitag, den 19. Mai 2023 mit dem „Kinder stark machen- Erlebnisland“ anlässlich des „Erlebnis Turnfest“, nach Oldenburg.

Voraussetzung für eine gute körperliche, seelische und geistige Entwicklung von Kindern ist, dass sie ihre Potentiale entfalten können. Wer sich stark fühlt, ist gut gewappnet, „Nein“ zu Suchtmitteln jeder Art sagen zu können.

Mit der Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ fördert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) das Heranwachsen von Kindern und Jugendlichen zu selbstbewussten Persönlichkeiten.

Was Kinder alles können, wenn man ihnen die Freiräume gibt, wird den Eltern im „Kinder stark machen“-Erlebnisland eindrucksvoll vermittelt. An Mitmachstationen wie dem Klettergarten und dem Vertrauensparcours sowie auf der Spielbühne dreht sich alles um Mut, Anerkennung und Teamgeist. Viele Herausforderungen können Erwachsene und Kinder gemeinsam meistern. So erfahren sie, was „stark sein“ alles bedeuten kann. Alle Familien sind zum Besuch des „Kinder stark machen“-Erlebnislandes beim „Elebnis Turnfest“ in Oldenburg eingeladen.

Freiwilligendienste im Sport – Dein Orientierungsjahr
  • Donnerstag, 18. Mai bis Samstag, 20. Mai 2023, 10 Uhr-17:30 und Sonntag, 21.05.2023 9:30-11:00

  • Marschweg-Stadion

Der ASC Göttingen von 1846 e.V. bieten jungen Menschen die Möglichkeit in ganz Niedersachen einen Freiwilligendienst (FWD) zu absolvieren. Sportvereine, Verbände und Schulen haben die Chance einen FWD anzubieten und damit Jugendlichen einen ersten realen Einblick in die Berufswelt zu gewähren. Dabei wird die Möglichkeit geboten, sich mit verschiedenen Bereichen auseinanderzusetzen. Arbeit mit Kindern und Jugendlich, Schulklassen, Sportgruppen, Erfahrungen in der Projektarbeit, Veranstaltungen, Medien und vieles mehr.

Neben der Arbeit in der Einsatzstelle nehmen die Seminartage einen wichtigen Aspekt der FWD ein. Im Rahmen der Seminare können kostenlose Lizenzen im Bereich Fitness & Gesundheit, Vereinsmanagement, Breitensport, Fußball, Handball und vieles mehr erworben werden. Seminarwochen voller interessanter Inhalte, Sport, Energizer und Aktion! Ein Freiwilligendienst bietet die Möglichkeit sich auszuprobieren, sich selbst und die beruflichen Interessen besser kennenzulernen!

Neben Informationen und Beratung bringen wir einen Teil unserer Seminare mit auf das Turnfest. Komm in unsere Spikeball-Arena (Roundnet) und tobe Dich aus! Darüber hinaus, kannst du deine Freunde bei einer Runde Cornhole oder Speed Stacking herausfordern.

LSB – Gosports – Sportjugend
  • Donnerstag, 18. Mai bis Samstag, 20. Mai 2023, 10 Uhr-17:30 und Sonntag, 21.05.2023 9:30-11:00

  • Marschweg-Stadion

Schweben, laufen, rollen – einfach verrückte Dinge ausprobieren am Stand der Sportjugend – neugierig, dann schau vorbei.

Stabhochsprung
  • Donnerstag, 18. Mai bis Samstag, 20. Mai 2023, 10 Uhr-17:30 und Sonntag, 21.05.23 9:30-11:00

  • Marschweg-Stadion

Beim Erlebnis Turnfest kann mit der neuen Wettkampfmatte im Marschweg-Stadion, in die Abläufe des Stabhochsprunges reinschnuppern werden. Lasst Euch überraschen. Gedacht ist die Veranstaltung für ca. 10 bis 16 Jährige. In Abhängigkeit von Größe und Gewicht können ggf. auch andere Altersklassen mitmachen. Da das Mitmachangebot auch für die Betreuer durchaus anstrengend ist, müssen zwischendurch Pausen eingelegt werden auch weil parallel noch andere Veranstaltungen laufen. Schaut vorbei und mach mit.

Am Samstag findet dann ein Stabhochsprungwettbewerb statt.
Anfangen werden jüngere „Stabis“ ab ca. 10.00 Uhr das Wettkampf geschehen einläuten, dann geht es mit den älteren Stabis weiter und zum Abschluss geht es dann schon deutlich über 4m, vielleicht sogar über die 5m.
Erwartet werden die besten Stabis Niedersachsens, wobei hier auch einige der besten Deutschland sind.
Am bekanntesten dürften hier die Top Stabhochspringerinnen Friedelinde Petershofen, Werder Bremen sein mit einer Bestleistung von 4,55m, 3. der DM und Annika Roloff, Holzminden, 4,60m, 2. der DM.

Sorgt Ihr als Zuschauer für eine Topstimmung. Auch in den jüngeren Altersklassen ist sind deutsche Spitzenleistungen zu erwarten.

Stadt Oldenburg
  • Mittwoch, 17.05.2023 15 Uhr-17:30, Donnerstag 18.Mai bis Samstag 20.Mai 2023 10:00-17:30

  • Schlossplatz

Sport und Nachhaltigkeit? das geht zusammen!

In der Halle, auf dem Platz, im Becken oder im Freien: Sport ist vielfältig, bringt Menschen zusammen und ist für viele aus dem Alltag nicht wegzudenken. Doch wie stehen Sport und Nachhaltigkeit zueinander? Globale Industrie- und Unternehmensstrukturen, wie sie heutzutage hinter vielen Sportarten stehen, sind anfällig für Verletzungen von Menschen- und Arbeitsrechten, Umweltprobleme oder auch hohe Ressourcenverbräuche.

Aber Sport kann mehr als „nur“ Fair Play auf dem Platz: Kicken, Pritschen, Schwitzen – das funktioniert auch, ohne dass Mensch und Umwelt entlang globaler Wertschöpfungsketten ins Abseits manövriert werden. Über Mitmachangebote, Infomaterialien und im persönlichen Gespräch informieren die Stadt Oldenburg und das Aktionsbündnis „Oldenburg handelt fair“ über Sport und Nachhaltigkeit.

Handstand-TÜV Internationales Deutsches Turnfest 2025
  • Mittwoch, 17.05.2023 15 Uhr-17:30, Donnerstag 18.Mai bis Samstag 20.Mai 2023 10:00-17:30

  • Schlossplatz

Das Turnfest 2025 in Leipzig begrüßt Euch in Oldenburg! Wir sind mit ca. 50.000 Tagesteilnehmenden und hunderttausenden Besuchenden die weltweit größte Wettkampf- und Breitensportveranstaltung . Mit einem Mix aus sportlichen Wettkämpfen, Angeboten zum Mitmachen und Showveranstaltungen wird in Leipzig vom 28. Mai bis zum 01. Juni 2025 viel zu erleben sein.

Auf dem Erlebnis Turnfest in Oldenburg bieten wir Euch alle Informationen zum Internationalen Deutschen Turnfest 2025 in Leipzig sowie eine Überraschungsaktion, die speziell für Euch vorbereitet wird. Außerdem gibt es bei uns am Stand auch eine Mitmachaktion. Wir werden bei einer TÜV-Kontrolle Euren Handstand auf den Prüfstand stellen.

Wir freuen uns auf Euch!

Oldenburger Turnerbund
  • Mittwoch, 17.05.2023 15 Uhr-17:30, Donnerstag 18.Mai bis Samstag 20.Mai 2023 10:00-17:30

  • Schlossplatz

Der Oldenburger Turnerbund (OTB) ist der mitgliederstärkste Breitensportverein in Oldenburg. In 12 Abteilungen und zahlreichen Angebotsbereichen unterbreitet der OTB seinen rund 4.200 Mitgliedern jede Woche ca. 400 Angebote in und auf vereinseigenen Sportanlagen.

Unsere größte Abteilung ist die Turnabteilung und so ist es natürlich selbstverständlich, dass wir auch auf dem ErlebnisTurnfest vertreten sind!

Neben unseren Sportlern, die bei Wettkämpfen und Showauftritten das Turnfest bereichern, wird der OTB auch mit einem Informationsstand sowie einigen Mitmachaktionen auf dem Schlossplatz in der Oldenburger Innenstadt kennen zu lernen sein. So wollen wir Euch z.B. mit einer Seilspring-Challenge herausfordern oder zu einer Partie Tischtennis auf unsere Mini-Platte einladen.

Was wir sonst noch zu bieten haben? Kommt vorbei und besucht uns am Stand. Wir freuen uns auf Euch!