GERÄTTURNEN

  • Samstag, 20. Mai 2023

  • Messehalle in den Weser-Ems-Hallen

Pokalwettkampf (weiblich)

Der Pokalwettkampf ist das zentrale Angebot im Gerätturnen weiblich für die Altersklassen ab 10 Jahre. Geturnt werden Kürübungen am Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden mit dem besonderen Anforderungsprofil der LK III bzw. der LK IV (Senioren). Gewertet wird in verschiedenen Jahrgangskorridoren.

  • 21.811 | 10-11 Jahre
  • 21.812 | 12 – 13 Jahre
  • 21.814 | 14 – 15 Jahre
  • 21.816 | 16 – 17 Jahre
  • 21.818 | 18 – 24 Jahre
  • 21.825 | 25 – 49 Jahre
  • 21.850 | 50+ Jahre
landesmeisterschaften (männlich)

Ein hochkarätiges Wettkampfangebot wird im Gerätturnen männlich geboten: Die Landesmeisterschaften nach DTB-Vorgaben vom Nachwuchs bis in den Seniorenbereich werden um die Kür LK1-3 (je nach Altersklasse) ergänzt. Für alle Wettkämpfe müssen sich die Teilnehmer über die Turnbezirke qualifizieren.

  • 21.418 | LK1| AK 18-29
  • 21.416 | LK1 | AK 16/17
  • 21.414 | LK2 | AK 14/15
  • 21.405 | LK3 | AK 12/13
  • 21.415 | AK 15/16
  • 21.413 | AK 13/14
  • 21.412 | AK 12
  • 21.411 | Pflichtsechskampf | AK 11
  • 21.410 | Pflichtsechskampf | AK 10
  • 21.409 | Pflichtsechskampf | AK 9
  • 21.408 | Pflichtsechskampf | AK 8
  • 21.406 | Pflichtsechskampf | AK 7
  • 21.409 | Pflichtsechskampf | AK 9